Aktuell


Gewinnzahl im Lottoblock:

20.10.2018 : 47

 



Sonntag, 21.10.2018 

13:15 Uhr SG Woltringhausen-Hoysinghausen/Uchte III gegen VfL II

15:00 Uhr ASC Nienburg gegen VfL


Derby auf höchstem Nieveau

In einem typischen Derby trennten sich VfL Münchehagen und der RSV Rehburg letztendlich verdient 4:4.Bereits nach 3 Minuten stad es 1:1,gleich in der 1.Minute rutschte VfL Keeper Schneider der Ball durch die Hände und es stand 0:1.In der 3. Min. verlor der RSV Keeper den Ball an Heredia Muriel und der schob zum 1:1 ein.Und es blieb ein Klasse Derby, voller Hektik und harten Zweikämpfen, und in der 14.Minute ging der RSV durch Urban erneut in Führung. Mit dem Pausenpfiff gleicht der VfL dann wieder aus,der überragende Spielertrainer Thomaschewski erzielte das 2:2. Nachdem der RSV Keeper einen Freistoß von Reinholz nicht festhalten konnte, netzte Tarak in der 57.Min. zur VfL Führung ein.In der 63.Min.. bekam Papmeier seine Hände nicht in Sicherheit,und es gab den Strafstoß deb Brunschön zum 3:3 verwandelte.In der der 73.Min. dann ein Traumtor von Spielertrainer Thomaschewski zum 4:3 . Nachdem in der 84.Min. L.Schönen sein Treffer zum 5:3 wegen Abseits nicht gegeben wurde, erzielte J.Brunschön den 4:4 Ausgleich.